CBD-Öl: keine oder falsche

CBD-Öl: keine oder falsche Angaben (2)

23. Juli 2021

Die Inhaltsangaben auf CBD-Öl-Produkten stimmen selten. Manche Produkte können die unwissenden Nutzer sogar in rechtliche Konflikte bringen, da sie zu viel THC enthalten. – Prof. Mäurer berichtet auf MS-Docblog.

Die MS ist nach wie vor unheilbar, manche Symptome lassen sich mit rezeptpflichtigen Medikamenten nicht oder nur unzureichend behandeln. Klar, dass man als Patient da nach Alternativen sucht. Und diese vielleicht in CBD-Öl zu finden meint.

In einem zweiten Teil zu CBD-Öl erklärt Neurologe Prof. Mathias Mäurer, warum frei verkäufliches CBD-Öl durchaus bedenklich sein kann. Der Grund sind die Inhaltsstoffe. Manchmal ist gar nicht auf dem Produkt angegeben, wieviel CBD es eigentlich je Dosis enthält. Und wo eine Angabe auf der Verpackung steht, stimmt diese Messungen zufolge meist nicht mit dem tatsächlichen Gehalt überein.

CBD-Öl: Mogelpackung mit Konsequenzen?

Mehr und schlimmer noch: Manche CBD-Öl-Produkte bewegen sich beim Inhalt des THC, also des berauschenden Cannabinoids, jenseits der zugelassenen Grenze. Somit könnten MS-Patienten, die ein solches Produkt einnehmen, unwissend zum Beispiel verkehrsuntüchtig werden. Das wiederum könnte im Schadensfall Konsequenzen haben.

Das Fazit des zweiten Blogbeitrags lautet also ähnlich wie in Teil 1 “Was ist dran am CBD-Öl?”: Es müssen Studien her und zuverlässige Informationen über die Inhaltsstoffe der einzelnen Produkte.

Quelle: MS-Docblog, 23.07.2021.

Redaktion: AMSEL e.V., 23.07.2021

Author: mello

mello

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen